Consulting

Jeder möchte heute agil sein. Doch mit der Einführung eines agilen Prozesses wie Kanban oder Scrum ist die Agile Transformation noch lange nicht erledigt.

Neben Methoden und großen Boards braucht es auch das nötige Umdenken; Was bedeutet es überhaupt AGILE zu sein?

Bei einer typischen Einführung von agilen Methoden wird das Management meist nicht berücksichtigt. Was oft auch zu Missverständnissen über die Notwendigkeit der Führungskräfte und Unmut führt bis hin zur Sabotage.

Hier helfen weder mehr Tools, noch bessere Prozesse, sondern auf den Menschen kommt es an.

Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Werkzeuge

So heißt es im Agilen Manifest nicht umsonst. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter und vor allem Ihre Führungskräfte nicht mit an Board haben, kann eine Transformation eigentlich nur noch scheitern.

Egal ob in Gruppen-Workshops, Einzel-Coachings oder als stiller Begleiter, ich helfe Ihnen dabei Ihre Führungskräfte nach vorn zu bringen, um in einer immer komplexer werdenden Welt zu bestehen.

Gerne berate ich Sie in einem kostenfreien Erstgespräch. Füllen Sie dazu bitte das Kontaktformular aus.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.